Tamaryn Hendler mit 1. Turniersieg

Tamaryn Hendler (WTA 445) hat das Finale in Lagos (25.000,- $) gewonnen und damit ihren

1. Turniersieg auf der ITF-Tour erzielt. Im Endspiel bezwang sie die Inderin Ankita Bhambri (WTA 507) in drei Sätzen mit 6:3, 2:6 und 6:3. Das Doppelfinale (mit Sabino, ITA) hat sie leider gegen de Beer (RSA/ Szatmari (ROU) mit 6:7(7) und 3:6 verloren.

Auch für Maret Ani (Nr. 2) gab es mit ihrer Partnerin Galina Voskoboeva (RUS) im Doppelfinale von Ortisei (100.000,- $) nichts zu ernten. Gegen Mariya Koryttseva (RUS) und Yaroslava Shvedova (KAZ) unterlagen sie deutlich mit 2.6 und 1:6.

Für Neuzugang Sabine Klaschka (WTA 599) war das Halbfinale von Toronto (50.000,- $) Endstation. Sie unterlag der US-Amerikanerin Alexa Glatch (WTA 222, Nr. 8) mit 4:6 und 0:6.

 

This entry was posted in 2008, Archiv, Bundesliga. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>