Bundesligareform 2010

Der Meldeschluss für die Damen-Bundesliga 2009 steht kurz bevor. Am 10.12. müssen die

7 Vereine TC Zamek Benrath (Deutscher Meister) , Rüppurr Karlsruhe, TEC Waldau Stuttgart, TC WattExtra Bocholt, TC Vacono Radolfzell (Aufsteiger 2. Bundesliga-Süd), BW Berlin (Aufsteiger 2. Bundesliga-Nord) und der TC ZWS Moers 08 ihre Meldungen an den Deutschen Tennis Bund (DTB) übermittelt haben. Nach Überprüfung der Meldungen wird der DTB die Meldelisten 2-3 Wochen später veröffentlichen.

Für die Saison 2010 werden sich die Tennisfans dann auf einige Änderungen einstellen müssen. Die 1. Bundesliga wird auf 8 Mannschaften aufgestockt, was auch bedeutet, dass es 2009 nur einen Absteiger geben wird. Darunter wird eine eingleisige 2. Bundesliga (bisher 2 Gruppen Nord und Süd) mit ebenfalls 8 Mannschaften eingeführt. Die „3. Liga“ wird dann aus 4 Regionalligen bestehen, wobei die Tennisverbände Niederrhein, Mittelrhein und Westfalen eine Regionalliga bilden werden.

Des Weiteren wird der bereits im Doppel praktizierte Match-Tiebreak auch im Einzel eingeführt. Ebenfalls wird über eine Verlegung des Meldetermins auf Mitte März nachgedacht.

This entry was posted in 2008, Archiv, Bundesliga. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>