Regionalliga-Damen sichern knappen Erfolg gegen Rochusclub

Im 2. Spiel der Regionalliga hat das 08-Nachwuchsteam den ersehnten 1. Sieg eingefahren. Allerdings musste gegen den Rochusclub lange um den knappen 5:4-Erfolg gebangt werden. Dabei hatte es für 08 optimal angefangen. Antonia Lottner gönnte ihrer Gegnerin an Pos. 6 nicht einmal ein Spiel. An Pos. 4 sorgte Sabine Krause mit ihrem souveränen 6:1, 6:4-Erfolg gegen Camilla Waldecker für das Moerser 2:0. Einmal mehr strapazierte Anna-Maria Levers an Pos. 2 die Nerven der Moerser Fans. Denn sie benötigte für ihren Erfolg im Match-Tiebreak (15:13) nicht weniger als 6 Matchbälle. Die Düsseldorferin Melanie Oosterhoff beendete die Partie unspektakulär mit einem Doppelfehler. Doch danach schien die Partie zu kippen. An Pos. 1 musste Michelle Gerards wegen akuter Schulterbeschwerden aufgeben und konnte auch im Doppel nicht mehr eingesetzt werden. Catrin Levers verlor an Pos. 3 überraschend glatt in 2 Sätzen gegen Alice Tesan. Zu ihrer Premiere im Regionalligateam kam Zita Engbroks an Pos. 5. Gegen Dorit Waligura musste sie allerdings nach couragiertem Spiel noch etwas Lehrgeld zahlen und unterlag mit 4:6 und 4:6.

Bei diesem Zwischenstand sah der Rochusclub dann seine große Chance auf den Sieg und ließ im dritten Doppel noch Ruth Braukmann auflaufen. Doch 08 pokerte diesmal richtig. Das 1. Doppel mit Michelle und Catrin gab man kampflos ab und setzte bei den anderen beiden Doppeln mit Anna-Maria/Antonia sowie Sabine/Zita auf die jugendliche Durchsetzungskraft. Beide Doppel hatten mit ihren erfahrenen Gegnerinnen hart zu kämpfen und gewannen den 1. Satz jeweils knapp mit 7:5. Sabine und Zita machten dabei sogar einen 2:5-Rückstand wett. Während Anna-Maria und Antonia dann den 2. Satz sicher mit 6:3 einfuhren, entwickelte sich bei Sabine und Zita eine dramatischer Spielverlauf. Mit 0:6 ging der 2. Satz verloren und auch der Match-Tiebreak begann mit einem 3:5-Rückstand nicht gerade ideal. Doch Sabine und Zita gaben nicht auf und kamen abschließend zu einem vielumjubelten 10:5-Erfolg.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 29. Mai um 11 Uhr beim TC Sportpark Moers-Asberg statt.

This entry was posted in 2011, Archiv, Bildergalerien, Nachwuchsteam. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

Warning: Use of undefined constant comments_open - assumed 'comments_open' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/1/d79662275/htdocs/version2010/wp-content/themes/moers08.de/comments.php on line 99

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>