Juniorinnen U18 feiern Niederrheinmeisterschaft

Die Juniorinnen U18 sind im Tennis-Verband Niederrhein weiterhin das Maß aller Dinge. Wie schon im vergangenen Jahr sicherten sich die Mädchen um Malin Cubukcu, Alina Soltanici, Katharina Herpertz, Meike Vorschel, Celina Baltes und Mia Hodzic souverän den Niederrheinmeistertitel. Mit dem heutigen Sieg gegen Hilden (bereits 4:0 nach den Einzeln) konnte man auch im 6. Spiel den 6. Sieg feiern. Damit haben sich die 08-Nachwuchstalente für die Endrunde um die Westdeutsche Meisterschaft im September qualifiziert, die dieses Mal in Westfalen beim Westfalenmeister (steht noch nicht fest) ausgetragen wird. Nicht vergessen darf man, dass die Mädchen sich bereits im letzten Jahr in Moers den begehrten Titel des Westdeutschen Meisters sichern konnten (6:0 im Finale über den ETB SW Essen). Dieses Kunststück möchte man in diesem Jahr natürlich wiederholen. Doch die Konkurrenz mit dem Meister des Mittelrheins und den beiden Erstplatzierten aus Westfalen ist groß.

Wir gratulieren herzlich zur Niederrheinmeisterschaft und drücken für die Endrunde ordentlich die Daumen.

This entry was posted in 2013, Archiv, Nachwuchsteam. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>