1. Damen kurz vor dem Aufstieg – 2. Damen sichern Klassenerhalt

Ein erfolgreiches Wochenende haben die beiden 08-Damenmannschaften hinter sich. Die 1. Damen in der 1. Verbandsliga sind mit dem 3:3 beim TC BS Düsseldorf dem Aufstieg in die Niederrheinliga wieder ein großes Stück näher gekommen. Am letzten Spieltag gegen den Oberhausener THC reicht den 08-Talenten bereits ein einziger Matchpunkt um auch alle theoretischen Möglichkeiten auszuschließen.
Die 2. Damen sicherten sich mit einem klaren 5:1-Erfolg über den Tabellenletzten und jetzt feststehenden Absteiger DSC Preussen den vorzeitigen Klassenerhalt in der 2. Verbandsliga.

Gegen BS Düsseldorf taten sich die jungen Moerserinnen (Durchschnittsalter: 17,5 Jahre) erwartet schwer. Düsseldorf trat mit 2 Spielerinnen aus der Regionalliga (Sommer) der Damen 30 an, die schon aufgrund ihrer Erfahrung eine große Herausforderung darstellten. Das musste besonders leidvoll an Pos. 3 Laureen Klein erfahren, die gegen Angela Eberlein in 2 glatten Sätzen unterging. Damit war es dann aber auch mit den Geschenken an den Gastgeber vorbei. Katharina Herpertz fertigte an Pos. 1 die zweite Regionalligaspielerin Mirja Wagner deutlich mit 6:2 und 6:2 ab. An Pos. 4 hatte da schon Celina Baltes mit einem klaren 2-Satz-Sieg gegen Sharine Ankenbrand vorgelegt. Und es hätte sogar noch besser laufen können, denn Talina-Chantal Röhrich zeigte an Pos. 2 ein taktisch sehr starkes Spiel und unterlag Roberta Dell`Anno nur knapp mit 5:7 und 4:6. In den Doppeln stellte sich der 2:2-Zwischenstand als gefährliches Ergebnis heraus, denn das 2. Moerser Doppel mit Laureen und Celina ging schnell in 2 Sätzen verloren. Im 1. Doppel mussten Katharina und Talina nach starkem Beginn und 6:4-Satzgewinn überraschend noch in den Match-Tiebreak. Da wogte das Spiel hin und her und schien nach einem 7:9-Zwischenstand und 2 Matchbällen für Düsseldorf schon verloren. Doch die beiden Youngster kamen noch einmal atemberaubend zurück ins Match und sorgten mit 4 Punkten in Folge für den kaum noch für möglich gehaltenen Punktgewinn.

Das letzte Spiel gegen den Oberhausener THC findet am 1. März um 12 Uhr in Traar statt.

Ergebnisse

Die Nachwuchstalente der 2. Damen hatten zwar an den letzten Spieltagen schon ihre Klasse aufblitzen lassen, konnten aber lediglich 1 Punkt verbuchen. Daher stand das junge Moerser Team (Durchschnittsalter unter 16 Jahre) gegen den DSC Preussen gehörig unter Druck. Und erstmals in dieser Saison hielt das Team diesem Druck auch Stand. Franzika Tekath, Amra Kurtanovic, Leann Heime und Anna Schäfer ließen keinen Zweifel am Erfolg aufkommen und siegten alle klar in 2 Sätzen. Anna Schäfer an Pos. 4 setzte ihrer Gegnerin sogar die Brille auf. Die Doppel wurden nicht mehr gespielt und mit 1:1 gewertet.

Das letzte Spiel gegen ETUF Essen findet am 28. Februar um 18 Uhr in Traar statt.

Ergebnisse

This entry was posted in 2015, Archiv, Nachwuchsteam. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Warning: Use of undefined constant comments_open - assumed 'comments_open' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/1/d79662275/htdocs/version2010/wp-content/themes/moers08.de/comments.php on line 99

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>