Nigeria: Finale für Tadeja Majeric

08-Bundesligaspielerin Tadeja Majeric (WTA 357) hat es zum Jahresende nach Lagos (Nigeria) verschlagen. Beim dortigen ITF-Turnier (25.000,- $) erreichte die an Nr. 5 gesetzte Tadeja mit 3-Satz-Siegen über Valeriya Strakhova (UKR, WTA 269, Nr. 2) und Conny Perrin (SUI, WTA 348, Nr. 4) das Finale.

Hier traf Tadeja auf die 20-jährige Französin Tessah Andrianjafitrimo (WTA 490, Nr. 8). Es entwickelte sich ein spannendes Match, welches erst im dritten Satz entschieden werden sollte. Nach einem 3:6 im 1. Satz konnte sich Tadeja steigern und den 2. Satz mit 7:5 gewinnen. Der 3. Satz war ebenfalls ausgeglichen, doch am Ende musste sich Tadeja mit 4:6 geschlagen geben.

Im Doppel erreichte Tadeja zusammen mit Conny Perrin das Halbfinale. Hier unterlagen die beiden gegen die späteren Turniersiegerinnen Lazereva (RUS)/Strakhova (UKR) knapp mit 6:7(7) und 4:6.

 

 

This entry was posted in 2015, Archiv, Bundesliga. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>