Nachwuchsteam mit Achtungserfolg gegen Ratingen

Am 3. Spieltag der Niederrheinliga haben die 08-Nachwuchstalente ihren 1. Punkt erspielt. Gegen den Ratingen TC GW gab es ein 3:3-Unentschieden.

An Pos. 1 kam die wieder genesene Katharina Herpertz zu einem kampflosen Erfolg, da die Ratingerin Nicola Geuer wegen einer Mandelentzündung nicht antreten konnte. Damit ergab sich eine völlig andere Konstellation, welche die 08-Talente zu nutzen wussten. An Pos. 4 fertigte Tatjana Maren Röhrich ihre Gegnerin Antonia Conze mit 6:0 und 6:2 ab und auch an Pos. 3 sah es bei Laureen Klein im 2. Satz sehr gut aus. Doch sie konnte eine 5:3-Führung nicht nutzen, so dass sie Jutta Bornefeld mit 2:6 und 5:7 unterlag. Einzig Celina Baltes an Pos. 2 hatte gegen die ehemalige 08-Bundesligaspielerin Imke Küsgen keine Chance.

In den Doppeln setzte 08 auf das 2. Doppel mit Laureen und Tatjana. Und dies sollte sich auszahlen. Am Anfang überwog bei den beiden noch die Nervosität, doch mit zunehmender Spieldauer gewannen sie immer mehr an Sicherheit und siegten am Ende verdient mit 6:4 und 6:0. Das vielumjubelte Unentschieden war gesichert. Im 1. Doppel hatten Katharina und Celina erwartungsgemäß gegen Küsgen/Bornefeld keine Chance.

Das nächste Spiel findet am 24.1.16 um 10 Uhr in Bredeney statt.

Ergebnisse

This entry was posted in 2016, Nachwuchsteam, Unsortiert. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

Warning: Use of undefined constant comments_open - assumed 'comments_open' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/1/d79662275/htdocs/version2010/wp-content/themes/moers08.de/comments.php on line 99

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>