1. Damen-Bundesliga: M2Beauté Ratingen zieht zurück

Kurz vor Mitternacht des 30.9.16 hat sich der deutsche Meister von 2015 M2 Beauté Ratingen aus der 1. Damen-Bundesliga zurückgezogen. Ratingen war erst 2011 aufgestiegen, musste sich jetzt aber den wirtschaftlichen Gegenheiten beugen und wird voraussichtlich in der Regionalliga weiterspielen.

Nachrücker ist mit BW Berlin der Zweite der 2. Bundesliga Nord. Für die Berliner rückt der THC von Horn und Hamm Hamburg in die 2. Bundesliga Nord auf.

Mit dem bedauerlichen Rückzug von Ratingen ist der TC DD Daumann 08 Moers der letzte verbliebene Niederrheinvertreter auf Bundesligaebene bei den Damen. Die Planungen in Moers laufen zur Zeit auf Hochtouren. Am letzten Samstag wurden auf der Bundesligasitzung in Frankfurt die Termine für die Saison 2017 festgelegt. Endgültig muss sie aber noch die DTB-Mitgliederversammlung im November verabschieben.

Die 2. Bundesliga Nord spielt in einer 7-er Gruppe mit den Vereinen TC DD Daumann 08 Moers, Braunschweiger THC, TC Union Münster, Marienburger SC, LTTC RW Berlin, THC von Horn und Hamm Hamburg und Mitabsteiger DTV Hannover. Die Saison beginnt am 14. Mai und wird bereits am 11. Juni beendet sein. Der genaue Spielplan wird allerdings erst im Dezember erscheinen. Fest steht jedoch bereits, dass Moers zu Hause gegen DTV Hannover, Braunschweiger THC und THC von Horn und Hamm Hamburg antreten wird. Reisen muss Moers zum TC Union Münster, Marienburger SC und LTTC RW Berlin.

 

This entry was posted in 2016, Archiv, Bundesliga. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>