Elise Mertens triumphiert in Tampico (Mexiko)

Elise Mertens hat sich beim ITF-Turnier in Tampico (Mexiko; 50.000 $) ihren 3. Doppeltitel in diesem Jahr gesichert.

Elise steht mittlerweile auf Platz 80 der Doppelweltrangliste und hatte mit ihrer Partnerin Mihaela Buzarnescu (ROM, Doppel WTA 264) im Finale gegen Usue Mailane Arconada (USA)/Katie Swan (GBR) keine Probleme. Mit 6:0 und 6:2 demontierten die an Nr. 1 gesetzten Elise und Mihaela ihrer Gegnerinnen regelrecht.

Im Einzel reichte es für Elise (WTA 132, Nr. 1) für das Halbfinale. Hier unterlag sie etwas überraschend der Russin Varvara Flink (WTA 279) mit 4:6 und 2:6.

Das gleiche Schicksal ereilte beim ITF-Turnier in Macon (USA, 50.000 $) auch Rebecca Peterson (WTA 125). Die an Nr. 3 gesetzte Schwedin unterlag im Halbfinale der ungesetzten Danielle Rose Collins (USA, WTA 382) fast schon sensationell mit 2:6 und 0:6.

This entry was posted in 2016, Archiv, Bundesliga. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>