Bezirksmeisterschaften Jugend: 2. Platz für Jerome Lehmann

08-Nachwuchstalent Jerome Lehmann hat bei den Bezirksmeisterschaften in Odenkirchen in der Altersklasse U16 den 2. Platz geholt. Pech hatte der an Nr. 3 gesetzte Jerome, dass er am Finalsonntag gleich zweimal antreten musste. Morgens konnte er sein Halbfinale gegen den an Nr. 2 gesetzten Florian Gehlen (TC RW Grevenbroich) noch mit 1:6, 6:3 und 13:11 erfolgreich gestalten. Doch am Mittag fehlte ihm im Endspiel gegen den topgesezten David Tesic (Gladbacher HTC) dann doch die Kraft. Am Ende unterlag Jerome mit 5:7 und 0:6.

Jerome´s Schwester Madeleine war bei den U14-Juniorinnen an Pos. 2 gesetzt, musste sich aber im Halbfinale gegen die spätere Siegerin Sadina Becic (TC BW Moers) mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben.
Ebenfalls einen 3. Platz erreichte Inga Hüschen bei der U11. Im Halbfinale hatte Inga gegen Livia Hein (Germania Liedberg, Nr. 2) beim 1:6 und 2:6 jedoch keine Chance.

This entry was posted in 2017, Archiv, Nachwuchsteam. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>