Der TC 08 startet mit 12 Mannschaften in die Saison

Die Medenspielsaison 2018 steht kurz bevor. In der nächsten Woche finden bereits die ersten Spiele statt.
Der TC 08 geht mit 9 Erwachsenen- und 3 Jugendmannschaften an den Start.

Im Damenbereich ergibt sich nach dem tragischen Tod von Stefan Hofmann eine klare Umstrukturierung. Die Bundesliga wie auch die Niederrheinliga wurden zurückgezogen und der TC 08 konzentriert sich im Damenbereich auf die eigenen Talente in der BK B.  Hier werden vor allem im Jugendbereich spezielle Förderprogramme angeboten.

Gleiches gilt für die offene Klasse der Herren. Hier werden überwiegend eigene Talente den erneuten Versuch zum Aufstieg in die BK A starten. Unterstützt werden sie dabei von 08-Trainer Jens Janssen, der erstmalig für 08 aufschlägt.
Die 2. Herren werden in der BK E antreten und wollen neben möglichst vielen Siegen Matchpraxis sammeln.

In der höchsten Spielklasse des Vereins treten die Herren 50 in der Niederrheinliga an. Ein Aufstieg in die Regionalliga scheint angesichts der starken Konkurrenz aus Ratingen und Bredeney eher optimistisch. Erstklassiges Tennis ist an der Filderstraße jedenfalls garantiert.

In der 1. Verbandsliga spielen die Damen 40 und die neue Herren 55. Die Damen 40 gehen als Absteiger aus der Niederrheinliga mit hohen Erwartungen in die Saison. Der Klassenerhalt ist zwar das Ziel, doch vielleicht geht da auch noch ein bißchen mehr.
Die Herren 55 haben letztes Jahr noch als Herren 50 den Aufstieg in die 1. Verbandsliga geschafft und spielen nun aufgrund eines Altersklassenwechsel bei den Herren 55. Auch hier ist das Ziel der Klassenerhalt.

Weitere Mannschaften sind die Damen 50 (BK A), die Herren 60 (BK C) und die neugegründete Damen 60 in der BK A.

Im Jugendbereich konzentriert man sich in diesem Jahr auf 3 Mannschaften. Dabei spielen die Junioren U18 in der höchsten Spielklasse des Verbandes (Niederrheinliga).
Dazu kommen die Junioren U15 in der BK B und die Juniorinnen U15 in der Bezirksliga (höchste Spielklasse des Bezirks).

Mannschaftsaufstellungen

This entry was posted in Archiv, Vereinsaktionen. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>