Junioren U18 starten mit Sieg in der Niederrheinliga

Der Saisonauftakt ist für die am höchsten spielende Jugendmannschaft des TC 08 geglückt. Die Junioren U18 siegten gestern in der Niederrheinliga mit 4:2 gegen den Gladbacher HTC.

Dabei kamen mit Niklas Müller und Konstantin Brandt zwei Neuzugänge zum Einsatz. Niklas unterlag zwar im Spitzeneinzel mit 1:6 und 3:6 gegen David Tesic, doch Jerome Lehmann, Konstantin und Laurenz Hohendorff drehten die Partie mit 3 glatten 2-Satz-Siegen, so dass es nach den Einzeln 3:1 stand.

In den Doppeln schenkten sich beide Teams nichts. Niklas/Konstantin sowie Jerome/Laurenz mussten jeweils in den Match-Tiebreak. Und hier hatten zum Glück für 08 Jerome und Laurenz mit 13:11 die Nase knapp vorn. Da fiel auch das 6:10 von Niklas und Konstantin im 1. Doppel nicht mehr ins Gewicht. Der 1. Sieg auf dem Weg zum Klassenerhalt war geschafft. Immerhin hatte man gegen den gleichen Gegner im letzten Jahr noch 1:5 verloren.

Ergebnisse

Das nächste Spiel findet am 09.05.2018 um 16:30 Uhr bei Bayer Wuppertal statt.

This entry was posted in 2018, Archiv, Jugend, Nachwuchsteam. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>