Endspurt für die 08-Mannschaften

Während die Damenmannschaft bereits die Saison mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse A beendet hat, geht es für die weiteren 08-Mannschaften in den nächsten 2 Wochen noch um wichtige Punkte.

Im Fokus steht dabei das Aufstiegsspiel der 1. Herren in der Bezirksklasse A. Am Sonntag treten die Herren nach 4 souveränen Siegen und dem Rückzug von GW Geldern, beim Tabellen-2. TD Lank an. TD Lank hat sich allerdings bereits einen 4:5-Ausrutscher gegen Moers-Asberg 2 geleistet, so dass für die 08-Herren selbst bei einer Niederlage der Aufstieg noch möglich ist. Rechenspielen jeglicher Art wollen die 08-Herren jedoch mit einem Sieg in Lank aus dem Weg gehen.

Die 2. Herren stehen nach 1 Sieg und 3 Niederlagen auf dem vorletzten Platz in der Bezirksklasse E. Hier wird man versuchen in den letzten beiden Spielen gegen Schwafheim und Asberg 4 noch etwas Ergebniskosmetik zu betreiben.

Bei den Herren 50 in der Niederrheinliga steht nach 5 Siegen in 5 Spielen am kommenden Wochenende der absolute Top-Favorit Ratinger TC GW als Gegner auf der anderen Netzseite. Ratingen hat in seinen bisherigen Spielen ganze 6 Matches abgegeben und gilt auch im Aufstiegsspiel zur Regionalliga als klarer Favorit. Eine Woche später treffen die 08-Herren im letzten Heimspiel noch auf den TC Bredeney.

Den Aufstiegskurs haben die Herren 55 in der 1. Verbandsliga eingeschlagen. Nach 4 Spieltagen ist 08 die einzige noch ungeschlagene Mannschaft und könnte mit Siegen gegen Grefrath und BW Wickrath den Aufstieg in die Niederrheinliga perfekt machen.

Die Herren 60 stehen in der Bezirksklasse C mit 3 Siegen und 1 Niederlage auf dem 3. Platz. In den letzten Spielen gegen Giesenkirchen und Neukirchen-Hülchrath entscheidet sich möglicherweise noch der Aufstieg. Bisher haben alle Mannschaften mindestens 1 Niederlage kassiert.

Trotz einer unglücklichen 4:5-Niederlage gegen den TC Rheindalen steht die Mannschaft der Damen 40 kurz vor dem Sprung in die Niederrheinliga. Ein Heimsieg am kommenden Wochenende gegen Eintracht Duisburg würde alle Zweifel beseitigen.

Nicht so gut sieht es bei den Damen 50 in der Bezirksklasse A aus. Nach 1 Sieg und 4 Niederlagen steht das Team mit dem Rücken zur Wand und braucht gegen BW Kamp-Lintfort und CTC Krefeld dringend einen Sieg.

Die Damen 60 haben bereits ihre Saison mit dem 3. Platz in der Bezirksklasse A beendet.

This entry was posted in 2008, Archiv, Vereinsaktionen. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>